Direkt zum Inhalt

Kunst - Anton Raidel

Ausstellung Anton Raidel am Hollengut

Anfang und Ende

Die Exponate aus dem Nachlass des 2019 verstorbenen Gmundner Keramikkünstlers und Grafikers (1943 - 2019)  sind ein repräsentativer Querschnitt durch sein Lebenswerk. 

Ein Gemälde aus dem Jahr 1965 und Holz-Stelen illustrieren frühe Einflüsse des Kubismus. Dutzende weitere Keramik-Skulpturen und auch Radierungen zeichnen Raidels künstlerische Entwicklung nach und führen ins Spätwerk, in dem Raidel immer wieder Schmerz und Tod reflektiert. 

 

An folgenden Tagen hat die Ausstellung für Sie geöffnet:

SO, 11. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr
DO, 15. Juli 2021 von 14 bis 19 Uhr
FR, 16. Juli 2021 von 16 bis 20 Uhr
SA, 17. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr
SO, 18. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr

----

DO, 22. Juli 2021 von 14 bis 19 Uhr
FR, 23. Juli 2021 von 16 bis 20 Uhr
SA, 24. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr
SO, 25. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr

----

DO, 29. Juli 2021 von 14 bis 19 Uhr
FR, 30. Juli 2021 von 16 bis 20 Uhr
SA, 31. Juli 2021 von 11 bis 17 Uhr
SO, 1. August 2021 von 11 bis 17 Uhr

 

 

Preis:

freier Eintritt

Wann:
11. Juli 2021 - 11:00 bis 1. August 2021 - 17:00
Wo:
Seminarhaus Hollengut - Weinberg 8, 4671 Neukirchen b. L.
Info & Anmeldung: