Direkt zum Inhalt

Infotag / Generations- und Übergabeberatung

Familieninterne Nachfolge in Familienbetrieben

Was einen erfolgreichen von Familienmitgliedern geführten Familienbetrieb auszeichnet, ist eine Familie mit intakten Beziehungen und ein Betrieb, in welchem die Familienmitglieder in wichtigen Funktionen gut miteinander kommunizieren und arbeiten können.

Deshalb ist in der Familieninternen Nachfolge in Familienbetrieben von allen Beteiligten Fingerspitzengefühl gefragt. Ein konfliktfreier und reibungsloser Generationenwechsel erfordert eine ganzheitliche Betrachtungsweise und eine Prozessbegleitung, welche den Übergebern und Übernehmern eine maßgeschneiderte Beratung anbietet.


Kostenfreier Infotag

Unternehmensgründer Karl Muhr führte 35 Jahre erfolgreich sein eigenes Unternehmen in Gmunden. Mit 55 Jahren übergab er seinen Betrieb „LaMuhr Catering“ in einem drei Jahre dauernden Nachfolgeprozess an seine Tochter.

Seither begleitet Karl Muhr als Unternehmensberater und als Partner von ifub für systemische Aufstellungen und Visionsfindung Klein- und Mittelbetriebe praxisbezogen auf ihrem Weg zum Erfolg.

Am 7. April informiert Sie Karl Muhr zwischen 10:00 und 14:00 Uhr über empfohlene Maßnahmen und wie wichtig eine Nachfolgeplanung für den Übergeber, für den Übernehmer und die Firma ist.

Denn das Thema Übergabe und Übernahme ist …

  • … absolute Chef(innen)sache!
  • … mehr als eine Angelegenheit aus Gesellschafts-, Steuerrecht und Zahlen.
  • … mit viel Emotionen und Herzblut verbunden.

 

Wann:
Dienstag, 7. April 2020 - 10:00
Wo:
Seminarhaus Hollengut - Weinberg 8, 4671 Neukirchen b. L.
Info & Anmeldung: